Logo12.gif (2117 Byte)

Presse/News


 

Presseberichte 2001 von Horst Grischy
Presseberichte 2000 von Horst Grischy

März 2002

Klarer Fall für Agsten 25.03.02
Bronze mit Saarlandrekord für Michaela Schedler 24.03.02
Rebecca Altmeier schon in Form 20.03.02
Titel für Julia Keck-Brengel und Rainer Müller 17.03.02
Thinnes und Rauland waren die Schnellsten 17.03.02
Pattinson und Ruth Münsterberg vorne 11.03.02
Gold und Silber für Schäfer 10.03.02
Julia Keck-Brengel und Agsten vorn 05.03.02
Siege für LC Saucony 05.03.02
Trin langte tüchtig hin 02.03.02
Vier Saar-Siege 02.03.02
  
 
Vier Saar-Siege (Zahlen)
Vittel (hg). Beim 2. Saar-Lor-Lux-Hallenmeeting im französischen Vittel gab es für die saarländischen Leichtathleten vier Siege: Für das insgesamt siegende Frauenteam gleich zweimal durch Lisa Schorr, SV Saar 05, über 60 Meter in 7,64 und über 200 Meter in 24,72 Sekunden, bei den Männern durch die Rehlinger Jens Thielbeer mit 2,00 Metern im Hochsprung und durch Kugelstoßer Phillip Schreiber mit der sehr guten persönlichen Bestweite von 17,70 Metern.

   

Trin langte tüchtig hin (+Zahlen)

Ergebnisliste

Saarbrücken (hg). Herausragender Teilnehmer bei den SLB-Schüler-Hallenmeisterschaften an der Hermann-Neuberger-Sportschule war Trin Iamjarun vom TV Nassweiler. Der schnelle 13-Jährige holte sich in der Klasse M 14 gleich drei Titel: 60 Meter in 7,73 Sekunden, 1000 Meter in 2:59,98 Minuten und 60 Meter Hürden in 9,83 Sekunden. Mit der Kugel kam Stefan Welsch, LAC Saarlouis, auf 13,91 Meter. Bei den Mädchen gefiel dessen Klubkameradin Julia Mechenbier, 15, mit 5,42 Meter im Weitsprung.

 

Siege für LC Saucony

Leverkusen (hg). Beim 21. Zehn-Kilometer-Straßenlauf "Rund um das Bayerkreuz" gab es drei Siege für den LC Saucony Saar: In Klasse W 40 durch Margret Ruppert in 36:12 Minuten, in der gleichen Klasse der Männer durch Uwe Hartmann als Achten von 2100 in 30:55 Minuten und bei den über 45-Jährigen durch Gerald Reimer in 32:52 Minuten. In der Klasse W 35 wurde Tanja Schmidt Zweite in 36:38 Minuten.

 

Julia Keck-Brengel und Agsten vorn (+Zahlen)

Ergebnisliste

Neunkirchen (hg). Wenige Tage nach Erhalt eines Fairness-Preises durch das LSVS-Präsidium dominierte Julia Keck-Brengel, LG DJK Erbach-SG St. Ingbert, die 10000 Meter beim 24. Gutsweiherlauf der Borussia Neunkirchen in 38:28 Minuten. Schnellster bei den Männern war Christian Agsten, 38, vom SV Saar 05 in 33:24 Minuten. Erste im Zwei-Kilometer-Schülerlauf waren Anne Krämer aus Pirmasens (8:32) und Mario Mailänder aus St. Wendel (7:18).

  

Gold und Silber für Schäfer (+Zahlen)

Regensburg (hg). Mit Platz zwei und damit der Vizemeisterschaft über 5300 Meter der Junioren in 17:36 Minuten legte Raphael Schäfer vom LC Rehlingen bei den deutschen Crossmeisterschaften den Grundstein zum Meistertitel in der Mannschaftswertung. Mit im siegreichen LC-Team waren im Sportzentrum der Universität Regensburg Florian Neuschwander als Vierter und Markus Holkenbrink (17.). Ebenfalls auf Platz zwei lief Michaela Schedler, LTF Marpingen, über die gleiche Distanz der Juniorinnen in 21:09 Minuten. Bei den Senioren M 40 holte sich der deutsche 3000-Meter-Hallenmeister Uwe Hartmann vom LC Saucony Saar über 6700 Meter in 20:47 Minuten einen weiteren Meistertitel.

  

Pattinson und Ruth Münsterberg vorne (+Zahlen)

Êrgebnisliste

Wustweiler (hg). Die zehn Kilometer beim 27. internationalen Saarlandlauf der LLG Wustweiler wurden von Ruth Münsterberg (TV Lebach) bei den Frauen in 46:48 Minuten und vom für LLG Landstuhl laufenden Amerikaner Mark Pattinson in 36:12 Minuten beherrscht. Im Zwei-Kilometer-Schülerlauf dominierten Monika Baldauf (TVG Piesbach) in 6:46 und Mario Mailänder vom Tri Tronic Team in 6:01 Minuten.

  

Thinnes und Rauland waren die Schnellsten (+Zahlen)

Ergebnisliste

Losheim (hg). 1700 Jungen und Mädchen beteiligten sich an den Schullaufmeisterschaften am Losheimer Stausee. Schnellste unter den 16, die sich dabei über 3200 Meter für den Mini-Marathon in Berlin qualifizierten, waren Antonia Thinnes, 15, in 11:56 Minuten vor Laura Haase, 14, in 12:15 Minuten und Daniel Rauland,15, in 10:21 Minuten vor dem gleichaltrigen Tobias Zimmer (10:31).

  

Titel für Julia Keck-Brengel und Rainer Müller (+Zahlen)

Saarbrücken (hg). Gesamtsieger und damit zugleich neuer Saarlandmeister im Halbmarathon wurde beim mit weit über 700 Teilnehmern Rekord aufweisenden 21. deutsch-französischen Straßenlauf der LTF Marpingen deren Aushängeschild Rainer Müller. Der 36-Jährige begnügte sich dabei mit 1:11:08 Stunden. Bei den Frauen ging der Titel an Julia Keck-Brengel, Erbach-St. Ingbert, nach 1:22:45 Stunden. Die Zehn-Kilometer-Titel der Jugend gingen an die Rehlinger Christian Klein (A-34:19), Martin Scherer (B-35:46), Barbara Zickwolf (A-43:22) und Kathrin Ullinger von der LSG Saarbrücken-Sulzbachtal bei der B-Jugend nach 43:02 Minuten.

 

Rebecca Altmeier schon in Form (+Zahlen)

Ergebnisliste

Diefflen (hg). Beim 23. Werfertag des AC Diefflen sorgte die 15-jährige Rebecca Altmeier vom LV Merzig schon für beachtliche Leistungen: 11,82 Meter mit der 3-kg-Kugel und 30,30 Meter mit dem 1-kg-Diskus. Mit dem 600-Gramm-Speer steigerte sich Caroline Schlör, LG Saar 70, auf 35,07 Meter.

  

Bronze mit Saarlandrekord für Michaela Schedler

Schotten/Eilenburg (hg). Bei den 26. deutschen Straßenlauf-Meisterschaften im hessischen Schotten glänzte Michaela Schedler von LTF Marpingen im Halbmarathon als achtschnellste Frau in 1:16:46 Stunden. Die 20-Jährige lief damit auf Platz drei bei den Juniorinnen und verbesserte zugleich den Saarlandrekord von Margret Ruppert und Julia Keck-Brengel um 1:13 Minuten. Uwe Hartmann, LC Saucony Saar, holte sich in Klasse M 40 bereits seinen dritten deutschen Titel 2002 in 1:09:29 Stunden. Seine Klubkameradin Tanja Schäfer lief mit 1:21:30 Stunden persönliche Bestzeit und Gerald Reimer von Saucony wurde in Klasse M 45 Zweiter in 1:12:25 Stunden. Bei den deutschen Senioren-Meisterschaften der Geher in Eilenburg wurde Stefan Melchior, SV Saar 05, über 20 Kilometer Vierter in Klasse M 35 in 1:51:34 Stunden.

   

Klarer Fall für Agsten (+Zahlen)

Urexweiler (hg). Platz eins beim 15. Zehn-Kilometer-Lauf von LTF "Nurmi" Urexweiler war eine sichere Sache für Christian Agsten vom SV Saar 05. Der 38-Jährige distanzierte den 13 Jahre jüngeren Waiblinger Till von Bothmer nach 33:06 Minuten um 43 Sekunden. Bei den Frauen dominierte Sonja Hennchen, VfA Neunkirchen, in 40:41 Minuten.

  

 

 

[ Startseite ][ SLB Intern][ Info-Dienst][ Events] [ Kader ][ Links ][ Feedback] [Vereine ]
[ Presse ] [ Ergebnisse