Logo12.gif (2117 Byte)

Presse/News


 

 

 

August 2002

Schäfer lief Bestzeit 30.08.02
EM-Gold für Hella Werner 27.08.02
Altenkessel mit Rekord 27.08.02
Bischof mit Citylauf-Abo? 21.08.02
Dreimal Gold -  viermal Silber und ein Rekord  21.08.02
Michèle und Trin überzeugten 19.08.02
Alle Titel nach Marpingen 18.08.02
Sahner hammerstark 05.08.02
Neuschwander vor Chirchir 05.08.02
Noch ein Titel für Lisa Schorr  05.08.02
  
 
Noch ein Titel für Lisa Schorr (+Zahlen)

Ergebnisliste

Walldorf (hg). Im Badischen holten saarländische Leichtathleten bei den süddeutschen Meisterschaften der Aktiven und der B-Jugend je zwei Titel. Doppel-Juniorenmeisterin Lisa Schorr vom SV Saar 05 gewann die 100 Meter der Frauen bei 1,2 Meter Gegenwind pro Sekunde in 12,03 Sekunden. Mit sehr guten 5,30 Metern behauptete sich Stabhochspringer Richard Möcks (LSG 98 Köllertal) im Stichkampf gegen den Zweibrücker Tobias Ulrich. Bei der B-Jugend siegte über 400 Meter Ricarda Kohler (Erbach-St. Ingbert) in 58,15 Sekunden vor Nadine Mathis (LSG Saarlouis, 58,78). Titel Nummer zwei ging an Andreas Sahner (LG Saar 70) im Hammerwurf mit 69,59 Metern.

   

Neuschwander vor Chirchir
Rehlingen (hg). Bei der Rasenplatz-Einweihung im Bungertstadion gewann der Einheimische Florian Neuschwander, 21, einen 1500-Meter-Lauf in 3:50,28 Minuten vor dem Kenianer Abraham Chirchir (3:50,59). Als Dritter lief der Jugendliche Thomas Koch vom LC Rehlingen mit 3:54,68 Minuten persönliche Bestzeit.

 

Sahner hammerstark (+Zahlen)
Merzig (hg). Der 17-jährige Andreas Sahner (LG Saar 70) sorgte bei einem Abendsportfest des LV Merzig mit genau 61 Metern im Hammerwurf der A-Jugend für die beste Leistung. Im Stabhochsprung überzeugten die erst 13 Jahre alte Zweibrückerin Lisa Ryshich mit 3,55 Metern und der Luxemburger Fabian Mores mit 4,90 Metern.

 

Alle Titel nach Marpingen (+Zahlen)
Neunkirchen (hg). Bei den Saarlandmeisterschaften über zehn Kilometer innerhalb des 13. Citylaufes von VfA Neunkirchen gingen alle Titel an die LTF Marpingen. Dabei legten die Einzelmeister Michaela Schedler, 20, (36:42 Minuten) und Rainer Müller, 36, (32:13 Minuten) zugleich die Grundsteine für die Siege in den Mannschaftswertungen mit Tanja Hooß und Christine Klein beziehungsweise mit Werner Alles und Jörg Hooß.

  

Michèle und Trin überzeugten (+Zahlen)

Ergebnisliste

Saarlouis (hg). Michèle Meyer (Reimsbach-Oppen) und Trin Iamjarun (Naßweiler) beherrschten bei den SLB-Schüler-B-Mehrkampfmeisterschaften im Stadion Großer Sand ihre Altersklasse der 13-Jährigen souverän. Michèle glänzte im Weitsprung mit 5,02 Metern, und Trin dominierte mit 9,76 Sekunden über 75 Meter und 5,55 Metern im Weitsprung. Bei den 12-Jährigen ragte Teresa Meyer (Schmelz-Hüttersdorf) als Doppelmeisterin heraus.

  

Dreimal Gold -  viermal Silber und ein Rekord (+Zahlen)
Hervorragend schnitten unsere Juniorinnen und Junioren bei den deutschen Titelkämpfen in Hamburg ab. Dei Meistertitel, vier Vizemeisterschaften und zwei weitere Finalplätze sprechen für sich.
So glänzten in der Jahnkampfbahn die Mädchen des SV Saar 05 mit einmal Gold und dreimal Silber. Über 400 m Hürden lief Tina Kron nach 60,78 sec. im Finale in 58.62 sec. unangefochten zur erfolgreichen Titelverteidigung. Gleich zweimal auf dem zweithöchsten Treppchen stand die schnelle Lisa Schorr. Nach Steigerung über 100 m um drei Hundertstel auf 11,72 sec. überraschte sie tags darauf über 200 m mit der tollen neuen Bestzeit von 23,88 sec. Silber gab's auch für Speerwerferin Stefanie Hessler mit 52,51 m; ein halber Meter mehr hätte gar Gold
bedeutet. Dahinter wollten die Junioren natürlich nicht zurück stehen.Der prächtig nach vorn - oder besser nach oben - gekommene Richard Möcks (LSG 98 Köllertal) glänzte im Stabhochsprung mit Überraschungssieg mit neuem Saarlandrekord von 5,40 m. Und Raphael Schäfer vom LC Rehlingen nutzte die ihm zugefallene Favoritenrolle zum überlegenen Sieg über 3000 m Hindernis in 8:36,51 min. Samstags schon hatte er mit Thomas Koch und Christian Klein über 3x1000 m bei einer knappen Niederlage gegen Großengottern in 7:23,79 min. die Silbermedaille erlaufen. Ergänzt haben diese Bilanz Daniela Mark und Marion Hassel vom SV Saar 05 mit einem vierten Platz über 800 m in 2:11,00 min nach 2:10,66 im Vorlauf bzw. Rang fünf über 200 m in 24,46 sec.

  

Bischof mit Citylauf-Abo? (+Zahlen)
Neunkirchen (hg). Nachdem der 38-jährige Jürgen Bischof vom TV Hatzenbühl vor vier Wochen schon den Sparkassen-Citylauf des SV Saar 05 dominiert hatte, lief er auch beim 13. Sparkassen-Citylauf des VfA Neunkirchen allen Mitläufern auf und davon. Der Pfälzer siegte nach 31:57 Minuten sicher vor Saarlandmeister Rainer Müller aus Marpingen (32:13).

  

Altenkessel mit Rekord (+Zahlen)

Ergebnisliste

Ottweiler (hg). Bei den saarländischen Mehrkampfmeisterschaften der Schüler-A-Klasse sorgten Matthias Pitsch, Dominik Wendel, Christian Schmidt, Michael Schwarz und Eric Uder vom LC 72 Altenkessel für einen neuen saarländischen Rekord in der Vierkampf-Mannschaftswertung. Mit 9919 Punkten steigerte das Team die bisherige Höchstleistung um 25 Punkte.

 

EM-Gold für Hella Werner
Potsdam (hg). Bei den Europameisterschaften der Leichtathletik-Senioren in Potsdam wurde Hella Werner vom LC Völklingen in Klasse W 65 Europameisterin über 80 Meter Hürden in 16,23 Sekunden. Daneben gewann sie Silber über 300 Meter Hürden (72,60) und im Fünfkampf (4032 Punkte) und wurde Dritte im Hochsprung (1,15). Silber gab's auch für Karl-Heinz Menzler im Speerwurf M 70 (40,72), und Bronze holten dessen Ehefrau Wally, beide LC 72 Altenkessel, im Dreisprung W 60 (8,36), Martin Vogel, SV Saar 05, über 110 Meter Hürden der M 40 (16,06) sowie Alois Meier, LC Rehlingen, im Hammerwurf M 80 (25,67).

  

Schäfer lief Bestzeit  (+Zahlen)

Ergebnisliste

Saarlouis (hg). Beim 1. Läuferabend des LAC Saarlouis glänzte Rehlingens Hindernisass Raphael Schäfer über 5000 Meter. Im Stadion "Großer Sand" steigerte der 21-Jährige seine persönliche Bestzeit um über eine halbe Minute auf 14:20,30 Minuten, zugleich neue saarländische Jahresbestzeit. Sehr beachtlich auch die 15-jährige Schülerrekordlerin Simone Feld, LSG 98 Köllertal, mit 4:43,09 Minuten über die 1500-Meter-Distanz.

   

  

 
  
  
  
 
 
 
  

 

[ Startseite ][ SLB Intern][ Info-Dienst][ Events] [ Kader ][ Links ][ Feedback] [Vereine ]
[ Presse ] [ Ergebnisse